LEMONY RUG

© Marvin Contessi

Mit seinem Soloprojekt Lemony Rug hatte der Musiker, Sänger und Songwriter Léon Rudolf 2019 alles auf Null und Neustart gesetzt. Nach Jahren der Suche und des Ausprobierens befreite er sich mit seiner ersten Single “I Won’t Turn Around“ von den Einschränkungen der zahllosen Möglichkeiten, um seiner Intuition zu folgen. Es sind die Themen seiner Generation Y, die den in Hamburg lebenden Musiker umtreiben. Mühelos verbindet er hierbei die bildliche Erzählweise seiner Idole mit dem internationalen Indie-Sound der Gegenwart. Dabei fließen Erfahrungen aus allen Ecken der Welt, die er bereits Zuhause nennen durfte, ein in seine persönliche Idee von musikalischer Vertrautheit. Das Verlangen nach einem lang ersehnten Wandel fand für Léon Rudolf seinen Höhepunkt im Stillstand des Jahres 2020.

Nachdem die Tourneen von Künstlern wie Seed To Tree, Luke Noa oder The Gardener & The Tree, die Lemony Rug 2020/21 als Support hätte begleiten dürfen, nicht stattfinden konnten, standen Songwriting und Aufnahmen mehr im Fokus denn je. „Ich wollte nicht mit hängendem Kopf aus dem Studio kommen und habe stattdessen versucht, irgendwie nach vorne zu schauen.“ Aus dieser Sehnsucht in Kombination mit dem Bedürfnis nach Musik mit motivierendem Drive, entsteht 2021 Lemony Rugs Debüt-EP „There’s Good To Come“ – zwischen erfrischenden Arrangements und vertrauten Gitarrenklängen verschmelzen hier kantige Indie-Rock- mit verträumten Dream-Pop-Elementen. Ein Versprechen von Aufbruch und Veränderung.

Die nächsten Schritte sind bereits in Planung. Und wer weiß? Vielleicht gibt’s schon bald den ein oder anderen neuen Song oder die Gelegenheit Lemony Rug live zu erleben. Wir sind gespannt, auf alles was kommt.

BOOKING

INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG






Format: dd.mm.yyyy
Format: dd.mm.yyyy





PERSÖNLICHE DATEN


Format: https://www.undercover.de





VERANSTALTUNGSORT





FERTIG? ALLE DATEN ÜBERPRÜFT?

reCAPTCHA erforderlich.